Weihnachten online

21. Dezember 2016

Neuigkeiten > Blog


Gehören Sie auch zu jenen Weihnachtsfans, die die Tage bis zum Weihnachtsfest abzählen? Jetzt, wo nur noch ein paar Türchen im Adventskalender bis zum Heiligen Abend zu öffnen sind, steigt die Vorfreude ganz besonders an. Egal ob Sie die Weihnachtsstimmung auch im Geschäft für die Kollegen verbreiten wollen, oder sich zu Hause mit Freunden und Familie erfreuen: auch die virtuelle Weihnacht steht vor der Tür und das Internet hat einiges zu bieten um die Wartezeit aufs Fest zu versüßen.

Machen Sie sich selbst zum Weihnachtselfen

Bei Ihnen im Büro herrscht noch nicht die richtige Weihnachtsstimmung? Vielleicht würde sich das ändern, wenn sie ihre Lieblingskollegen zusammen mit dem Chef als Elf verkleidet durch die Räume tanzen lassen… Zumindest virtuell ist das möglich, mit Elf Yourself. Die englischsprachige Webseite ist inzwischen ein Klassiker um Freunden und Kollegen lustige Weihnachtsnachrichten zu schicken. In weniger als fünf Minuten lassen sich Fotos hochladen oder von Facebook auswählen, die dann in ein lustiges Video mit tanzenden Elfen geschnitten werden. Ein garantierter Hit auch für alle Weihnachtsfeiern!

http://www.elfyourself.com/

Livestream zur Geburtskirche in Bethlehem

Wenn Weihnachten für Sie eher Besinnung und Einkehr bedeutet und Sie sich auch für die Geschichte des heiligen Festes interessieren, dann sind die Webcams an der Geburtskirche in Bethlehem für Sie vielleicht das richtige um den Geist der Weihnacht ganz aus der Ferne zu erfahren. Die Geburtskirche ist in Bethlehem dort errichtet worden, wo vor mehr als 2000 Jahren vermutlich Jesus zur Welt gekommen ist. Auf der Internetseite lassen sich verschiedene Webcams an heiligen Orten in Bethlehem und Jerusalem anschauen, die von dort live Bilder übertragen.

http://live.coolnet.ps/

Schneetraum zum Mitnehmen

Für viele Weihnachtsliebhaber gibt es keinen größeren Traum als postkartenweiße Weihnacht. Zu idyllisch sind die vorwiegend amerikanischen Familienfilme, die hohe Schneeberge und glückliche Familien bei der Schneeballschlacht zeigen. Wie sagt man so schön, die Hoffnung stirbt zuletzt und vielleicht, mit etwas Glück, fallen doch am 24. Dezember auch in den eher wärmeren städtischen Gefilden in Deutschland die ersten Schneeflocken. Wer auf Nummer sicher gehen will hat mit der App Snowfall Live Wallpaper eine passende Lösung zur Hand – so ist die Schneeidylle zumindest auf dem Smartphone sicher!

https://play.google.com/store/apps/details?id=fishnoodle.snowfall_free&hl=de
https://play.google.com/store/apps/details?id=fishnoodle.snowfall&hl=de
https://itunes.apple.com/de/app/snowfall-live-wallpapers-animated/id1077997754?mt=8

Weihnachtsmusik für unterwegs

Um in die richtige Stimmung zu kommen, ist für viele neben dem charakteristischen Geruch von Zimt und Anis natürlich auch die passende Musik ein Muss. Mit dem Onlinedienst TuneIn Radio lassen sich Radiosender über das Internet anhören, egal wo auf der Welt man gerade ist. Dort gibt es auch eine schier unendliche Liste mit Weihnachtsmusik – von Swing bis Rock ist alles dabei. Und die gute Nachricht für alle, für die nach dem Fest schon wieder vor dem Fest ist: die meisten Sendestationen senden das ganze Jahr weihnachtliche Melodien und das rund um die Uhr.

http://tunein.com/radio/Christmas-g375/

Wie viele Tage sind es eigentlich noch bis Weihnachten? Als echter X-Mas Fan haben Sie das sicherlich auf dem Schirm. Wenn nicht hilft die Webseite wievieletagebisweihnachten.de mit dem Online Countdown nach. Bis dahin müssen wir uns aber doch noch ein kleines bisschen gedulden und können die besinnliche Vorweihnachtszeit genießen. Wir wünschen weiterhin gute Vorfreude und Frohe Festtage!